Navigation und Service

Arbeit

<www.zoll.de/goto?id=38114>

Bei der Beschäftigung von Arbeitskräften in Ihrem Unternehmen müssen Sie bestimmte gesetzliche Regelungen des Arbeits-, Sozial-, Beitrags- und Steuerrechts beachten.

Zur Beantwortung von Fragen rund um den Mindestlohn hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales eine Mindestlohn-Hotline eingerichtet. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Bürgerinnen und Bürger, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Mindestlohn finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Damit Sie legale Beschäftigungsverhältnisse eingehen können, informieren wir Sie auf den nächsten Seiten über die wichtigsten Regelungen.

Fragen und Antworten zum Mindestlohn<Download: http://www.der-mindestlohn-gilt.de/SharedDocs/Downloads/ml/broschuere-zum-mindestlohngesetz-im-detail.pdf?__blob=publicationFile>
Meldungen bei Entsendung
Ansprechpartner für die Bekämpfung von Schwarzarbeit

Arbeitgeber mit Sitz in Deutschland

Sie haben Ihren Firmensitz in Deutschland und beschäftigen Arbeitnehmer? Was Sie hierüber wissen müssen.

mehr: Arbeitgeber mit Sitz in Deutschland …<www.zoll.de/goto?id=37824>

Arbeitgeber mit Sitz außerhalb Deutschlands

Sie haben Ihren Firmensitz außerhalb Deutschlands und beschäftigen Arbeitnehmer, die in Deutschland für Sie arbeiten? Was Sie hierüber wissen müssen.

mehr: Arbeitgeber mit Sitz außerhalb Deutschlands (Entsendung) …<www.zoll.de/goto?id=37922>

Auftraggeber

Sie vergeben als Unternehmer Aufträge? Was Sie hierüber wissen müssen.

mehr: Auftraggeber …<www.zoll.de/goto?id=38020>

Selbstständige

Sie führen ein Ein-Personen-Unternehmen?

mehr: Selbstständige …<www.zoll.de/goto?id=38102>

Zusatzinformationen

Kontakt

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Mindestlohn-Hotline:
Montag bis Donnerstag
8:00 - 20:00 Uhr

work Telefon:  030 60280028

Diese Seite:

Folgen Sie dem BMF auf Twitter<Externer Link: https://twitter.com/BMF_Bund>