Navigation und Service

Drei Ein-Euro-Münzen

Zollkosten

<www.zoll.de/goto?id=30270>

Im Regelfall ist das Verwaltungshandeln kostenfrei. Für die besondere Inanspruchnahme oder Leistung der Zollverwaltung (Serviceleistung
der Zollverwaltung wie z.B. die Durchführung einer beantragten Abfertigung außerhalb des Amtsplatzes) erhebt der Zoll jedoch Kosten (Gebühren und Auslagen).

Einführung in die Erhebung von Zollkosten

Die besondere Inanspruchnahme oder Leistung der Zollverwaltung wird im Regelfall nur auf Antrag erbracht. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung der beantragten Inanspruchnahme oder Leistung der Zollverwaltung besteht nicht.

mehr: Einführung …<www.zoll.de/goto?id=30242>

Gebührenarten und Gebührensätze

Kosten (Gebühren und Auslagen) werden für bestimmte Handlungen oder Leistungen der Zollverwaltung erhoben. Kosten sind steuerliche Nebenleistungen. Sie sind nicht mit Zöllen und Steuern zu verwechseln, die z.B. bei der Einfuhr einer Ware erhoben werden. Im Einzelfall kann von der Erhebung der Kosten abgesehen werden (sogenannte Kleinbetragsreglung).

mehr: Gebührenarten und Gebührensätze …<www.zoll.de/goto?id=30250>

Verfahren der Gebührenerhebung

Die Höhe der Gebühren regelt die Zollkostenverordnung. Im Verwaltungskostengesetz ist geregelt, wer Kostenschuldner ist und wann die mit Bescheid erhobenen Zollkosten fällig sind.

mehr: Gebührenerhebung …<www.zoll.de/goto?id=30258>

Diese Seite:

Folgen Sie dem BMF auf Twitter<Externer Link: https://twitter.com/BMF_Bund>