Navigation und Service

Die EORI-Nummer

<www.zoll.de/goto?id=24918>

Die EORI-Nummer (Economic Operators´ Registration and Identification number - Nummer zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten) ersetzt als in der gesamten Europäischen Union gültige Beteiligtenidentifikation die deutsche Zollnummer. Sie ist seit dem Inkrafttreten der Verordnung (EG) Nr. 312/2009 zur Änderung der Zollkodex Durchführungsverordnung am 1. Juli 2009 Voraussetzung für die Zollabwicklung in der Europäischen Union.

Verwendung der EORI-Nummer

Die EORI-Nummer ist insbesondere in Zollanmeldungen und summarischen Ein- und Ausgangsanmeldungen für die Identifizierung der Beteiligten anzugeben.

mehr: Verwendung der EORI-Nummer …<www.zoll.de/goto?id=24884>

Beantragung einer EORI-Nummer und Änderung der Beteiligtendaten

Die EORI-Nummer ist förmlich beim Informations- und Wissensmanagement Zoll zu beantragen.

mehr: Beantragung einer EORI-Nummer …<www.zoll.de/goto?id=24892>

Angabe der EORI-Nummer im IT-Verfahren ATLAS

Im IT-Verfahren ATLAS wird zur Teilnehmer- und Beteiligtenidentifizierung ab ATLAS-Release 8.4 und AES 2.1 die EORI-Nummer verwendet.

mehr: EORI in ATLAS …<www.zoll.de/goto?id=24906>

Andere - nicht mit der EORI-Nummer zu verwechselnde - Nummern

Codenummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Steuernummer und Verbrauchsteuernummer

mehr: Andere Nummern …<www.zoll.de/goto?id=24914>

Fragen und Antworten zur EORI-Nummer und Niederlassungsnummer

Hier finden Sie ergänzend zu den allgemeinen Informationen eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen zur EORI-Nummer und zur Niederlassungsnummer.

mehr: Fragen und Antworten …<www.zoll.de/goto?id=24998>

Diese Seite:

Folgen Sie dem BMF auf Twitter<Externer Link: https://twitter.com/BMF_Bund>